Wir über uns

Das Kompetenzzentrum

Das Kompetenzzentrum übernimmt die komplette radiologische Versorgung der Ilmtalklinik Pfaffenhofen, des Kreiskrankenhauses Schrobenhausen und die ambulante Versorgung der Einwohner der umliegenden Landkreise.

Die Geschichte des Kompetenzzentrums

Im Jahr 2000 ließ sich Dr. Matthias Boos, Facharzt für Radiologische Diagnostik, in den Räumlichkeiten der lImtaIklinik in Pfaffenhofen nieder. Seit 2001 betreibt er die Praxis gemeinsam mit dem Nuklearmediziner Dr. Florian Moog. Am 1.1.2010 eröffnete das Kompetenzzentrum boos-moog in den neuerbauten Räumlichkeiten des Kreiskrankenhauses Schrobenhausen unter Leitung von Dr. Boris Röhrl einen weiteren Standort. Seit Juli 2012 werden zudem in ausgelagerten Praxisräumen in Manching MRT-Untersuchungen mit einem dritten Kernspintomographen durchgeführt.

Umfangreiches Leistungsspektrum

Das Kompetenzzentrum hat die komplette radiologische Versorgung der Ilmtalklinik Pfaffenhofen und des Kreiskrankenhauses Schrobenhausens übernommen und versorgt ambulant die Einwohner der Landkreise Pfaffenhofen und Schrobenhausen und darüber hinaus.

Das Leistungsspektrum des Kompetenzzentrums boos-moog umfasst dabei die digitale Röntgendiagnostik, die gesamte Magnetresonanz-Tomographie (MRT), Computertomographie (CT), nuklearmedizinische Untersuchungen, Sonographie und Osteoporose-Diagnostik - sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich.

Einen diagnostischen Spezialbereich stellen u.a. Herz-Kreislauf-Erkrankungen dar. Mit Hilfe der Magnetresonanz-Tomographie ist es möglich, Krankheiten der Gefäße (Arteriosklerose) im Bereich der Hirnarterien, Halsschlagadern, Nierenarterien bis zu den Beinarterien zu entdecken. Desweiteren können Funktionsstörungen und entzündliche Veränderungen am Herzen überprüft werden. Zudem verfügen die Standorte über hochauflösende Computertomographen (MSCT), mit denen in wenigen Sekunden ohne das Einführen eines Herzkatheters detailgenau die Herzkranzgefäße abgebildet werden können. So lassen sich gefährliche Verengungen frühzeitig diagnostizieren.

Darüber hinaus bieten wir im Mammazentrum Pfaffenhofen die digitale Mammographie an. Seit Oktober 2009 besteht dort für Frauen im Alter zwischen 50 und 65 Jahren zudem die Möglichkeit, am Mammographie-Screening-Programm teilzunehmen.

Patient im Mittelpunkt

Insgesamt sichern wir derzeit mit fast 60 sehr gut ausgebildeten Mitarbeitern an den Standorten Pfaffenhofen, Manching und Schrobenhausen mit einer hochmodernen Ausstattung eine optimale Versorgung. Neben der zuverlässigen Diagnose mittels modernster Technik steht vor allem der Patient selbst im Mittelpunkt. Um diesem eine angenehme Behandlungsumgebung zu bieten und damit dessen Heilung positiv zu beeinflussen, werden unsere Mitarbeiter ständig geschult und unsere Räumlichkeiten regelmäßig modernisiert. Wir setzen aber nicht nur auf die Fortbildung unserer eigenen Mitarbeiter, sondern fördern auch junge Nachwuchskräfte, indem wir beispielsweise MTRA-Schülern bezahlte Praktika anbieten. Unser Ziel ist dabei, die Versorgung der Patienten auch weiterhin wohnortnah sicherzustellen.

  • Dr. Florian Moog & Dr. Matthias Boos

    Gründer und Fachärzte

    Unser Ziel ist es, gleichermaßen effizient und menschenwürdig zu handeln. Echtheit, Ehrlichkeit, Wertschätzung, Veränderungsbereitschaft und persönliches Engagement sind die tragenden Werte unseres Denkens und Handelns.

  • Dr. Boris Röhrl

    Gesellschafter und Facharzt für Radiologie

    Die Standortleitung in Schrobenhausen zu übernehmen, war für mich eine großartige Herausforderung, die mir täglich auf's Neue viel Freude bereitet. Das Wohl meiner Patienten liegt mir dabei ebenso am Herzen wie die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter.

  • Gabi Steimer

    Leiterin des MTRA-Teams

    Gemeinsam sind wir stark: Im Team der MTRAs ist der Zusammenhalt besonders wichtig, um die Versorgung der Patienten rund um die Uhr sicherzustellen und den Patienten auch in Zeiten von Personalengpässen aufmerksam und freundlich zu begegnen. Mein Team meistert das super! Ich bin stolz auf sie! Trotzdem möchten wir gerne wachsen und freuen uns über die Bewerbung von interessierten MFAs und MTRAs!

Sie möchten ebenfalls zu unserem Team gehören?

Stellenangebote

Unser Leitbild

Wir sind eine radiologische und nuklearmedizinische Praxis, die sich im Spannungsfeld ständiger gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Veränderungen der Herausforderung stellt, Patienten eine angenehme Behandlungsumgebung zu bieten, die ihre Heilung positiv beeinflusst. Um uns dieses Ziel Tag für Tag vor Augen zu führen und unser Handeln entsprechend zu gestalten, haben wir gemeinsam mit allen Mitarbeitern ein Leitbild entwickelt, das uns dabei helfen soll, unseren eigenen Ansprüchen gerecht zu werden.

Qualitätsmanagement

KTQ-zertifiziertes Qualitätsmanagement im Kompetenzzentrum für Radiologie und Nuklearmedizin boos-moog

Wir sind ein nach KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) GmbH zertifiziertes Medizinisches Versorgungszentrum. Das Zertifizierungsverfahren der KTQ erfolgt im Rahmen einer Eigen- und Fremdbewertung nach praxisspezifischen Kriterien, die sich auf die

  • Patientenorientierung,
  • Praxisführung,
  • Mitarbeiterorientierung,
  • die Sicherheit in der Praxis,
  • das Informationswesen und
  • das Qualitätsmanagement beziehen.

Mit der Zertifizierung folgen wir der uns selbst gesetzten Zielrichtung gemäß unserem Leitbild uns in allen oben genannten Bereichen stetig zu verbessern.

Um besser auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Patienten eingehen zu können, führen wir regelmäßig anonyme Patientenumfragen durch.

  • Es ist sehr angenehm hier.

  • Das erste Mal hier: freundliche und aufmerksame Bedienung, ruhige Atmosphäre, keine Hektik, kurze Wege - positiver Gesamteindruck

  • Ich fühlte mich sehr gut behandelt.

  • Sehr nett, sehr kompetent, sehr professionell! Ps.: Noch nie eine Praxis mit so vielen netten und persönlichen Werbeflyern und Broschüren gesehen! Vielen Dank!

  • Die Behandlung des Patienten durch die Mitarbeiter ist äußerst zuvorkommend und kompetent

  • Ich war erst zweimal da, aber Daumen hoch!

  • Eine ausgezeichnete Betreuung!

Erfahren Sie mehr rund um die Praxis und Radiologie

Aktuelles